alphaTrio 03/2021

Landwirtschaft: Zwei Perspektiven

Frankfurt am Main

,

23.10.21

Dr. Markus Elsässer

Marc Friedrich

Maike Schulz-Broers

Thomas Bachheimer

Es war ein kontrastreiches alphaTrio. Maike Schulz-Broers, Landwirtin mit Herz und Seele, entlarvte das Einzelhandelskartell sowie dass die Genossenschaften und weitere Behörden ihre Aufgabe nicht wahrnehmen. Zwischendurch riefen Marc Friedrich und sogar einzelne Zuschauer dazu auf, sich das nicht gefallen zu lassen und einen Bauernaufstand anzuzetteln. Was viele nicht wussten: Die liebe Frau organisierte bereits mehrere tausend Traktoren und legte damit die Berliner Innenstadt komplett lahm (ja, das alphaTrio bekam dies in der Ausgabe 01/2020 zu spüren). Dr. Markus Elsässer war bereits bestens informiert, was diese Entwicklung angeht und zog einen Vergleich zu den französischen Bauern. Gleichzeitig kommunizierte er aber schonungslos, wie man sich in dem Umfeld als Investor positioniert: In welchen Branchen und Trends die Margen zu holen sind und wo man konsequenterweise sein Kapital zu allokieren hat. Dass dies den anderen beiden Diskutanten nicht schmeckte, dürfte absehbar gewesen sein. Wir glauben, unserem Ruf gerecht geworden zu sein: Ein Nischenthema der Alternative Investments, das in den Medien kaum Beachtung findet und gleichzeitig eine der konträreren Ausgaben dieser Podiumsdiskussion.

Dieses Ausgabe können Sie sich auf YouTube anschauen oder bei Spotify bzw. Apple Podcasts anhören.

Die letzten zwei Veranstaltungen

Partner der World of Value : I-CLIPPartner der World of Value : QuantumrockPartner der World of Value : SOLIT Gruppe
Partner der World of Value : PHANTASMAPartner der World of Value : Smart InvestorPartner der World of Value : BTC-ECHO